VON ÖL AUF GAS

 

Bei einem unserer Projekte aus dem Jahr 2016 haben wir einen atmosphärischen Ölkessel gegen eine moderne Gas-Brennwertanlage ausgetauscht. Zusätzlich wurde ein 1000 Liter Pufferspeicher installiert, der Wärmeenergie von 6 Solarkollektoren und einem
offenen Kamin mit Wassertasche speichert.

Durch intensive Nutzung des Kamins im Winter, und des hohen Wirkungsgrades der Solarkollektoren im Sommer, haben sich die Energiekosten für den Kunden drastisch reduziert.